Einfache Online-Markenanmeldung in Deutschland

Erfahrene Anwälte helfen Ihnen, Ihre Marke in Deutschland vor dem Deutschen Patent-und Markenamt (DPMA)zu schützen.

Einfache und sichere Online-Markenregistrierung

  1. Kostenlose Markenrecherche online
  2. Senden Sie Ihre Markenanmeldung online über unser einfaches Online-Anmeldeformular.
  3. Unsere qualifizierten Fachanwälte prüfen Ihre Anfrage in kurzer Zeit und bereiten alles vor, um Ihre Marke sicher anzumelden.
  4. DPMA wird Ihre Markenanmeldung prüfen. Unsere Fachanwälte übernehmen den gesamten Anmeldeprozess für Sie.
  5. Nach der Registrierung Ihrer Marke ist sie 10 Jahre gültig. Sie können den Schutz danach um jeweils 10 Jahre verlängern. Unendlich.

Erfahrene Anwälte im Markenrecht.

Alle Anträge auf Registrierung einer Marke in der Europäischen Union (Europäische Unionsmarke) über TMDB.EU werden von spezialisierten Anwälten der Kanzlei BREUER LEHMANN in München übernommen, um Ihre Marke bestmöglich zu schützen.

Markenanmeldung in Deutschland (DPMA) Basispaket:

Prüfung der Schutzfähigkeit der Marke Klassifizierung der Waren und Dienstleistungen Ihrer Marke vor dem Deutschen Patent-und Markenamt (DPMA) Übernahme der Vertretung vor dem DPMA – Prüfung und Weiterleitung der Markenurkunde.

249 EUR
+ 290 EUR Amtsgebühren
Sehr empfehlenswert: Professionelle Markenrecherche in allen relevanten Markenregistern (Konfliktcheck)
Markenrecherchen vor der Einreichung Ihrer Marke sind sehr wichtig, da Markenkonflikte stets sehr schnell sehr kostspielig werden können. Unsere Markenrecherche minimiert das Risiko, frühere Marken zu verletzen und vermeidet vorhersehbare Markenkonflikte. /small>
450 EUR (optional)
Optional: Express 48h Service-je früher Sie Ihre Marke einreichen, desto besser!
Überprüfung und Einreichung Ihrer Marke innerhalb von 48 Stunden (Mo-Fr)
100 EUR (optional)
Optional: Markenüberwachung Deutschland
Inklusive Beratung zur richtigen Strategie, um gegen mögliche kollidierende Markenanmeldungen vorgehen zu können: DPMA, EUIPO und WIPO
249 EUR (optional)
pro Jahr
NOTE: Alle genannten Preise decken bis zu drei Klassenab. Die Bearbeitung von Widersprüchen wird gesondert abgerechnet. Bei allen Gebühren handelt es sich um Netto-Gebühren, die in EURO angegeben sind, wenn nicht anders angegeben. Zusätzliche 19% Mehrwertsteuer können anfallen. Für nicht-europäische Kunden können zusätzliche 50 EUR Bearbeitungsgebühr anfallen (Banküberweisungskosten etc.).

World Trademark Review The World's Leading Trademark Professionals

FAQ – Markenanmeldung Deutschland

Wie lange dauert es von der Anmeldung bis zur Eintragung einer Marke in Deutschland?

In der Regel werden wir Ihre Marke innerhalb von 3-5 Tagen nach Ihrem Auftrag prüfen und nach Ihrer Freigabe anmelden. In der Option „Express“ können wir dies innerhalb von 48 Stunden (Mo-Fr) tun. Ein frühzeitiger Anmeldetag ist wichtig, da dem Markenrecht das Prinzip „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ zugrunde liegt. Das Deutsche Patent-und Markenamt (DPMA) wird die Marke dann in etwa 4-6 Monaten prüfen und eintragen. Wenn Sie sich für eine beschleunigte Prüfung der Bewerbung entscheiden (+ 200 EUR Amtsgebühren), kann die Eintragung Ihrer marke in etwa 4-6 Wochen erfolgen. Nach der Markenregistrierung gibt es eine Frist von 3 Monaten für mögliche Widersprüche gegen die Registrierung Ihrer Marke.

Wieviel kostet die Markenanmeldung in Deutschland?

In Deutschland haben wir ein Multiklassen-System. Sie zahlen also immer die Grundgebühr von 290 EUR inklusive 3 Klassen (Amtsgebühren). Zusätzlich gibt es eine Klassengebühr für die 4. und für jede weitere Marken-Klasse in Höhe von 100 EUR. Wenn Sie die Eintragung Ihrer Marke beschleunigen wollen – d.h. die Anmeldung innerhalb von 4-6 Wochen statt 4-6 Monaten – kommen zusätzlich 200 EUR Amtsgebühren hinzu.

Zusätzlich müssen Sie unsere Anwaltsgebühren für Beratung, Recherche und Einreichung der Marke in Höhe von 249 – 599 EUR netto berücksichtigen. Da Markenkonflikte sehr schnell sehr teuer werden können und Sie mit Ihrer Marke auf einer sicheren Basis arbeiten sollten, empfehlen wir immer, vor der Einreichung Ihrer deutschen Marke eine umfassende Markenrecherche durchführen zu lassen. Wir bieten dies in unseren Pro-Paketen zu EUR 599 netto an.

Ich wohne nicht in Deutschland und habe dort auch keine geschäftliche Niederlassung. Kann ich dennoch eine deutsche Marke anmelden?

Ja natürlich. Wenn Sie keinen Wohnsitz und auch keine Niederlassung in Deutschland haben, müssen Sie für alle Verfahren vor dem Deutschen Patent-und Markenamt (DPMA) einen Vertreter benennen. Unsere Anwälte können dies übernehmen. Wenn Sie Ihre Marke in Deutschland über uns anmelden, ist die Kanzlei BREUER LEHMANN automatisch Ihre Vertretung vor dem Deutschen Patent-und Markenamt (DPMA).

Wie lange bleibt eine Marke in Deutschland eingetragen?

Der Markenschutz tritt mit der Eintragung Ihrer Marke in das Markenregister in Kraft. Die Schutzdauer beginnt mit dem Anmeldetag und dauert 10 Jahre. Sie kann durch die Zahlung der Jahresgebühr um weitere 10 Jahre verlängert werden. Wenn Sie eine Marke bei uns registrieren, werden Sie automatisch informiert, wenn Sie Ihre Marke verlängern müssen.

Wenn jemand meine Marke verletzt, können Sie ihm eine Abmahnung schicken?

Sicher. Wir arbeiten in Deutschland mit hochspezialisierten Fachanwälten für gewerblichen Rechtsschutz der Kanzlei BREUER LEHMANN RECHTSANWÄLTE zusammen, die Ihren Fall prüfen und alles tun könnten, um Ihre Marke zu schützen und zu verteidigen. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns Ihren Fall per E-Mail: info@tmdb.eu.