Deutsche Marke Nr. DE30247080 (Wortmarke) Markenamt: DPMA Status: Gelöscht

 
Wortmarke

LEMON BALL
Die Deutsche Marke LEMON BALL (Wortmarke) wurde am 23.09.2002 für die Klasse(n) 30 and 31 am Deutsches Patent und Markenamt (DPMA) angemeldet. Der aktuelle Status der Marke DE30247080 LEMON BALL ist 'gelöscht'.


 
Markendetails
MarkennameLEMON BALL
TypWortmarke
RegisterDeutsches Patent und Markenamt (DPMA)
 
Anmeldung23.09.2002
Veröffentlichung13.06.2003
Eintrag im Register08.05.2003
 
Nizzaklassen30 and 31
InhaberNoss GmbH
 64832 Babenhausen, DE
 
 
Waren und Dienstleistungen, für die die Marke registriert ist
Klasse 31, 30, : Gewürze; land-, garten- und forstwirtschaftliche Erzeugnisse sowie Samenkörner und anderes Vermehrungsmaterial, soweit in Klasse 31 enthalten; frisches Gemüse, Sämereien, lebende Pflanzen, nämlich Calocephalus, Dianella, Farfugium, Imperata, Kalamus, Schmucklilie, Agave, Günsel, Aloe, Zitronenstrauch, Beifuß, Moskitogras, Reitgras, Steinquendel, Segge, Bleiwurz, Kamille, Keulenlilie, Pampasgras, Schmiele, Ananas, Schwingel, Storchenschnabel, Makino, Strohblume, Wiesenhafer, Taglilie, Honiggras, Ysop, Schwertlilie, Fackellilie, Lavendel, Strandroggen, Liriope, Satureja, Stevia, Melisse, Minze, Chinaschilf, Federborstengras, Perowskie, Glanzgras, Neuseeländer Flachs, Lungenkraut, Rosmarin, Ampher, Salbei, Heiligenkraut, Steinbrech, Fetthenne, Hauswurz, Schlickgras, Gamander, Thymian, Kaplilie, Golderdbeere, Palmlilie und natürliche Blumen... More
 
TMDB ist eine kostenlose Markensuchmaschine basierend auf öffentlich zugänglichen Daten. TMDB übernummt keine Garantie oder Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Daten.