Marke SUPRADUR beim DPMA

 
 

Wortmarke

Markename: 'SUPRADUR' 

Deutsche Marke Nr. DE302009011985, Wortmarke

 

Am 27. 2. 2009 wurde die Marke SUPRADUR mit der Nummer DE302009011985 beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) für Waren und Dienstleistungen der Klasse(n) 6, 22, 19 angemeldet. Der aktuelle Status der Mark ist "Marke eingetragen".

Der aktuelle Status ist 'Marke eingetragen'

AktenzeichenDE302009011985
Tag der Eintragung im Register15. 10. 2009
Datum der Markenanmeldung:27. 2. 2009
Datum der Veröffentlichung:20. 11. 2009
Nizzaklassen6, 22, 19

 
 
 

Waren- und Dienstleistungsverzeichnis (nach Nizzaklassen)

6  Baumaterialien aus Metall für den landwirtschaftlichen Bereich, insbesondere für die Tierhaltung, Tierzucht und Tierpflege; Festzäune und mobile Zäune und deren Teile; Weidezauntore und Torverschlüsse; Zaunpfähle, -draht, -gewebe und -zubehör, insbesondere für den Elektrozaunbau; T-Pfosten; mobile Zaunelemente für Rinder, Pferde, Schafe und andere Wild- und Haustiere, mobile und stationäre Fanganlagen, insbesondere Corrals, sowie deren Einzel-, Anschluss- und Befestigungsteile; mobile Boxen, Paddocks und Reitzirkel, sowie deren Einzelteile; Ställe und Stalleinrichtungen, insbesondere für Haustiere und deren Teile; Teile der vorgenannten Waren soweit in Klasse 6 enthalten (alle vorgenannten Waren soweit in Klasse 6 enthalten)

22  Zaunseile, -bänder und -zubehör, insbesondere für den Elektrozaunbau; Windschutznetze, insbesondere für Ställe; Zelte; Zeltplanen (alle vorgenannten Waren soweit in Klasse 22 enthalten)

19  Baumaterialien (nicht aus Metall und ausgenommen Gips) für den landwirtschaftlichen Bereich, insbesondere für die Tierhaltung, Tierzucht und Tierpflege; Festzäune und mobile Zäune und deren Teile; Weidezauntore und Torverschlüsse; Zaunpfähle, insbesondere für den Elektrozaunbau; mobile Zaunelemente für Rinder, Pferde und andere Wild- und Haustiere; mobile und stationäre Fanganlagen, insbesondere Corrals, sowie deren Einzel-, Anschluss- und Befestigungsteile; mobile Boxen, Paddocks und Reitzirkel; Ställe und Stalleinrichtungen für Haustiere und deren Teile; Teile der vorgenannten Waren soweit in Klasse 19 enthalten (alle vorgenannten Waren soweit in Klasse 19 enthalten)

 
 -->