Marke Behr Industry Services beim DPMA

 
 

Wortmarke

Markename: 'Behr Industry Services' 

Deutsche Marke Nr. DE302009011926, Wortmarke

 

Am 27. 2. 2009 wurde die Marke Behr Industry Services mit der Nummer DE302009011926 beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) für Waren und Dienstleistungen der Klasse(n) 17, 37, 41, 42, 12, 11, 9, 7 angemeldet. Der aktuelle Status der Mark ist "Marke eingetragen".

Der aktuelle Status ist 'Marke eingetragen'

AktenzeichenDE302009011926
Tag der Eintragung im Register22. 6. 2009
Datum der Markenanmeldung:27. 2. 2009
Datum der Veröffentlichung:24. 7. 2009
Nizzaklassen17, 37, 41, 42, 12, 11, 9, 7

 
 
 

Waren- und Dienstleistungsverzeichnis (nach Nizzaklassen)

17  Verbindungsleitungen für Kühler in Klasse 17, Kühlmittelschläuche (nicht aus Metall), Kältemittelleitungen

37  Wartung, Reparatur, Inbetriebnahme im Rahmen der Installation und Reinigung von den in den Klassen 7, 9, 11, 12 und 17 genannten Waren

41  Veranstaltung und Durchführung von Seminaren und Schulungen

42  technische Beratung

12  Teile für Fahrzeuge soweit in Klasse 12 enthalten, insbesondere Großmotoren für Landahrzeuge und stationäre Anlagen, Schienenfahrzeuge, Baumaschinen, landwirtschaftliche Maschinen und Fahrzeuge sowie militärische Sonderfahrzeuge (soweit in Klasse 12 enthalten); Flüssigkeitsreibungskupplungen, Fahrwerksteile, Tanks, Rahmen, Räder und Felgen für Motorräder; Kraftstoffbehälter, Kraftstofftanks aus Kunststoff, Karosserieteile, Verbindungsleitungen für Kühler, Kühlmittelschläuche und Kältemittelleitungen (als Fahrzeugteile)

11  Kühlanlagen und aus Kühlgeräten und -maschinen bestehende Systeme, insbesondere für Großmotoren, Schienenfahrzeuge und Busse, Baumaschinen, landwirtschaftliche Maschinen und Fahrzeuge sowie militärische Sonderfahrzeuge oder Gebäude, dabei insbesondere für Verbrennungsmotoren und alternative Antriebe (Elektromotor, Brennstoffzelle) und deren Teile sowie Komponenten als Baugruppen; Kühlmodule; Kühlmittelkühler, Ladeluftkühler, Ölkühler, Elektronikkühler, Batteriekühler, Kraftstoffkühler, Servolenkungsölkühler, Niedertemperaturkühler, Lüfter und angepasste Lüfterhauben, Zusatzheizgeräte, Heizungs-, Belüftungs- und Klimaanlagen sowie aus Klimageräten bestehende Systeme, insbesondere für Schienenfahrzeuge und Busse, Baumaschinen, landwirtschaftliche Maschinen und Fahrzeuge sowie militärische Sonderfahrzeuge und Container und deren Teile sowie Komponenten, insbesondere Klimageräte; Lüftungsgeräte (Klimatisierung); Luftfilter (Klimatisierung), Wärmetauscher, Heizkörper, Kältemittel-Regelgeräte, Kältemittel-Expansionsorgane wie Ventile und Ausgleichsbehälter, Sammler und Trockner für Kältemittel als Teile von Klimageräten,Klimageräte

9  Geräte zur Messung und Regelung der Temperatur, insbesondere der Kühlmitteltemperatur, Öltemperatur, Ladelufttemperatur, Kraftstofftemperatur, Kühlmittelthermostate, Geräte zur Temperaturregelung; Steuergeräte, Sensoren zur Messung der Luft- und Kühlmitteltemperatur, Kabelbäume; mechanische und/oder elektronische Bediengeräte für Heizungs-, Belüftungs- und Klimaanlagen, Lüfterregler, Kältemittel-Regelgeräte

7  Kältemittelkondensator, Kältemittelverdampfer, Pumpen soweit in Klasse 7 enthalten, Kühlmittelpumpen, Ventile soweit in Klasse 7 enthalten, pneumatische und elektrische Stellantriebe (soweit in Klasse 7 enthalten); Kältemittel-Kompressoren; Gebläse, Gebläseräder, Gebläseantriebe, Lüfterantriebe, Lüfterkupplungen, Baumaschinen und landwirtschaftlche Maschinen, Ölmodule, Abgasrückführmodule, Abgaswärmeübertrager, Abgasrükführventile, Teile für Fahrzeuge soweit in Klasse 7 enthalten, insbesondere Großmotoren, ausgenommen für Landfahrzeuge und stationäre Anlagen

 
 -->