Deutsche Marke Nr. DE302008072533 (Wortmarke) Markenamt: DPMA Status: Marke eingetragen

 
Wortmarke

medi impuls
Die Deutsche Marke medi impuls (Wortmarke) wurde am 13.11.2008 für die Klasse(n) 5 and 10 am Deutsches Patent und Markenamt (DPMA) angemeldet. Der aktuelle Status der Marke DE302008072533 medi impuls ist 'marke eingetragen'.


 
Markendetails
Markennamemedi impuls
TypWortmarke
RegisterDeutsches Patent und Markenamt (DPMA)
 
Anmeldung13.11.2008
Veröffentlichung04.09.2009
Eintrag im Register03.08.2009
 
Nizzaklassen5 and 10
 
Waren und Dienstleistungen, für die die Marke registriert ist
Klasse 5 : pharmazeutische und veterinärmedizinische Erzeugnisse; Hygienepräparate für medizinische Zwecke; Präparate für die Gesundheitspflege; diätetische Erzeugnisse für medizinische Zwecke, Babykost; Pflaster, Kompressen und andere Wundabdeckungen; Drainageschwämme (Wundschwämme) und Hydrokolloidverbände; Verbandmaterial; Hosen, Tampons und Windeln für Inkontinenzkranke (soweit in Klasse 5 enthalten); pharmazeutische Präparate für die Wärme- und Kältetherapie (soweit in Klasse 5 enthalten); Zahnfüllmittel und Abdruckmassen für zahnärztliche Zwecke; Desinfektionsmittel; Mittel zur Vertilgung von schädlichen Tieren; Fungizide, Herbizide... More
Klasse 10 : Geräte und Apparate für die Wärme- und Kältetherapie für medizinische Zwecke (soweit in Klasse 10 enthalten), insbesondere elektrische Heizkissen und -decken für medizinische Zwecke; Krankenunterlagen, einschließlich Dekubitus-Unterlagen; orthopädische Artikel, insbesondere Bandagen, medizinische Strümpfe für Arm und Bein (Kompressionsstrümpfe, Thrombose-Prophylaxe-Strümpfe, Stützstrümpfe), medizinische Strumpfhosen (Kompressions-, Thrombose-Prophylaxe- und Stütz-Strumpfhosen) sowie Teile derselben; orthopädische Artikel, insbesondere Orthesen für die Bereiche Cervical, Rumpf, Schulter, Arm, Hand, Bein, Knie, Fuß, Sprunggelenk; medizinische Geräte und Apparate für krankengymnastische Übungen und Rekonvaleszenz (soweit in Klasse 10 enthalten); chirurgische, ärztliche, zahn- und tierärztliche Instrumente und Apparate, künstliche Gliedmaßen; Prothesenzubehör aus Silikon (soweit in Klasse 10 enthalten), insbesondere zur verbesserten Stumpfschafthaftung; künstliche Augen und künstliche Zähne sowie medizinische Instrumente und Geräte für Endoprothetik (soweit in Klasse 10 enthalten), insbesondere Hüftgelenkprothesen, chirurgische Implantate [aus künstlichen Materialien], Knochenschrauben (aus künstlichen Materialien)... More
 
TMDB ist eine kostenlose Markensuchmaschine basierend auf öffentlich zugänglichen Daten. TMDB übernummt keine Garantie oder Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität der Daten.