Marke Yves Rocher, die Pflanzen-Kosmetik beim DPMA

 
 

Wortmarke

Markename: 'Yves Rocher, die Pflanzen-Kosmetik' 

Deutsche Marke Nr. DE302008072447, Wortmarke

 

Am 14. 11. 2008 wurde die Marke Yves Rocher, die Pflanzen-Kosmetik mit der Nummer DE302008072447 beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) für Waren und Dienstleistungen der Klasse(n) 44, 3, 35 angemeldet. Der aktuelle Status der Mark ist "Marke eingetragen".

Der aktuelle Status ist 'Marke eingetragen'

AktenzeichenDE302008072447
Tag der Eintragung im Register31. 3. 2009
Datum der Markenanmeldung:14. 11. 2008
Datum der Veröffentlichung:30. 4. 2009
Nizzaklassen44, 3, 35

 
 
 

Waren- und Dienstleistungsverzeichnis (nach Nizzaklassen)

44  Dienstleistungen im Bereich der Garten- und Forstwirtschaft; Dienstleistungen der Gesundheits- und Schönheitspflege für Menschen; Dienstleistungen von Schönheits- und Friseursalons; Maniküre, Durchführung von Massagen; Schönheits- und Kosmetikberatung, Parfümberatung in kosmetischer Hinsicht; Gesundheitspflege-, Wellness- und medizinische Fitnessbehandlungen; Aroma-, Thalasso-, Balneo-, Farb- und Musiktherapien (soweit in Klasse 44 enthalten); Dienstleistungen von Saunabädern, Hammams (türkischen Bädern) und Sprudelbädern, soweit in Klasse 44 enthalten

3  Seifen; Deodorants für den persönlichen Gebrauch (Parfümerieartikel); Parfums; ätherische Öle; kosmetische Erzeugnisse für die Rasur einschließlich Rasiercremes, -gels, -lotionen sowie Preshave und Aftershave; Zahnputzmittel; kosmetische Bade- und Duschpräparate; Mittel zur Pflege und Verschönerung der Haare; Mittel zur Körper- und Schönheitspflege, insbesondere Haut- und Körperpflegemittel; kosmetische Bräunungsmittel für Gesicht und Körper; kosmetische Hand- und Fußpflegemittel; kosmetische Schminkmittel; Duftstoffe für den Wohnbereich soweit in Klasse 3 enthalten, insbesondere Dufthölzer, Potpourris, Räuchermittel, keramische Duftsteine; Duftstoffe für die Wäsche und Unterwäsche, Duftwässer für Bügeleisen

35  Verkaufsförderung (Sales Promotion) für Dritte für den Absatz von kosmetischen Erzeugnissen über Versandhandel, Franchise-Geschäfte, Internet oder Hausverkäufe; Produktpräsentation und Vermittlung von Verträgen für Dritte über den An- und Verkauf von Waren; Werbung per Post, Rundfunk und Fernsehen, Internet, Intranet und Extranet sowie per e-mail; Vorführung von Waren für Werbezwecke; Schaufensterdekoration; Verteilung von Werbekatalogen und Broschüren (Werbematerial); Online-Werbung über ein Computernetzwerk; Zusammenstellung von verschiedenen Kosmetikartikeln für Dritte, um den Kunden eine bequeme Ansicht und Kauf dieser Waren im Versandhandel, Franchise-Geschäften, Internet oder durch Hauskäufe zu ermöglichen; Beratung in Fragen der Geschäftsführung von Franchise-Unternehmen; Verkaufsförderung (Sales Promotion) durch Entwicklung der Kundentreue mittels Kundenrabattkarten, soweit in Klasse 35 enthalten

 
 -->